Aquarienpflanzen

Höhe:
Temperatur:
PH:
Licht:
Bepflanzung:
Richtung in den Warenkorb

Acorus Gramieus Variegatus

Acorus Gramieus Variegatus
Höhe: 15-45 cm
Temperatur: 15-21 °C
PH: 6-7
Licht: Niedrig
Bepflanzung: Hintergrund
Sie mag sehr Wasserumgebung. Sie hat buschige Stiele, die sich aus Rhisom agressiv verbreiten. Sie hat schmale Blätter, weichstiel und eine perennierende Pflanze. Ihre Blätter sind grün-weiß gestreichelt. Bei Pflanzen darf man Rhisom unter der Erde nicht vergraben.

Acorus Gramineus

Acorus Gramineus
Höhe: 15-45 cm
Temperatur: 15-21 °C
PH: 6-7
Licht: Niedrig
Bepflanzung: Mittelgrund - Hintergrund
Sie mag sehr Wasserumgebung. Sie hat buschige Stiele, die sich aus Rhisom, wo die Bedingungen entsprechend sind, agressiv verbreiten. Sie hat schmale Blätter, weichstiel und eine perennierende Pflanze. Ihre Blumen sind unbedeutend, winzig, grün. Bei Pflanzen darf man Rhisom unter der Erde nicht vergraben. Ihre populäre Name: Japanische süße Flagge.
Richtung in den Warenkorb

Acorus Pussilus

Acorus Pussilus
Höhe: 10-15 cm
Temperatur: 15-21 °C
PH: 6-7
Licht: Niedrig
Bepflanzung: Vordergrund
Sie ist ein Zwergform von Acorus Gramineus. Beide Eigenschaften sind gleiche. Bei Pflanzen darf man Rhisom unter der Erde nicht vergraben Ihre populäre Name: Zwerg süße Flagge

Althernanthera Lilancina

Althernanthera Lilancina
Höhe: 25-50 cm
Temperatur: 17-28 °C
PH: 5-8
Licht: Hoch
Bepflanzung: Mittelgrund - Hintergrund
In Gruppe gepflanzt gibt das lila Blatt Kontrast der grünen Pflanzen. Ihre Blätter sind dick, und lanzenförmig, ölgrün-lila-tiefrot, mit dickeren Stiel als Reinicki / Roseafolia. Das Zurückkneifen hilft bei der buschigen Erscheinung, und die Pflanze bringt mehrere Seitensproß. Wichtig sind die starke Licht und Kohlen-dioxid für die äußere Erscheinung.
Richtung in den Warenkorb

Althernanthera Reinicki

Althernanthera Reinicki
Höhe: 15-40 cm
Temperatur: 17-28 °C
PH: 5-7
Licht: Hoch
Bepflanzung: Mittelgrund - Hintergrund
Sie ist eine sehr dekorative Pflanze, wenn sie in Gruppen gepflanzt wird. Das Blatt ist kürzer, breiter, lanzenförmig, grün-lila, diese herrschen je besser, desto stärker ist das Licht. Das Fallen ihrer untersten Blätter bedeutet das wenige Licht. Wenn Mikronährstoffe fehlen, sind die Blätter blaß. Mit Zurückkneifen beginnen die Seitensproß zu wachsen, und die Pflanze wird buschig.
Richtung in den Warenkorb

Althernanthera Rosaefolia

Althernanthera Rosaefolia
Höhe: 15-40 cm
Temperatur: 17-28 °C
PH: 5-7
Licht: Hoch
Bepflanzung: Mittelgrund - Hintergrund
Ihre Blätter sind länger, lanzenförmig, grün –starkrosa. Wegen der stärkeren Licht wird das Blatt dunkler und intensiver.Das Zurückkneifen hilft bei der buschigen Erscheinung. Sie toleriert gut die höhere Nitrate- und Phosphatebene.
Richtung in den Warenkorb

Althernanthera Rosanervig

Althernanthera Rosanervig
Höhe: 15-40 cm
Temperatur: 17-28 °C
PH: 5-7
Licht: Hoch
Bepflanzung: Mittelgrund - Hintergrund
Richtung in den Warenkorb

Althernanthera Sessilis

Althernanthera Sessilis
Höhe: 15-50 cm
Temperatur: 19-28 °C
PH: 5-7
Licht: Mittel
Bepflanzung: Mittelgrund - Hintergrund
Eine der schönsten Pflanzen. Intensiv , gleiche lila-rot Ton. Sie gehört nicht konkret zu den Aquarienpflanzen. Nur wenige Wochen lang kann sie unter Wasser sein. Das flache Wasser, und hohe Luftfeuchtigkeit mag sie. Ihre Blätter sind lanzenförmig, ihre Blumen sind weiß, ohne Stiel Spitze.
Richtung in den Warenkorb

Althernanthera Species Green (Justicia Schimper)

Althernanthera Species Green (Justicia Schimper)
Höhe: 15-30 cm
Temperatur: 17-28 °C
PH: 6,5-7
Licht: Mittel
Bepflanzung: Mittelgrund - Hintergrund
Sie ist eine dekorative Terrarienpflanze. Sie toleriert einige Monaten lange im Aquarium die Umstände unter dem Wasser., aber dann soll sie aus dem Wasser genommen werden, und sich neumal zwingen lassen. Sie ist ein ureinwohnerer Art in dem tropischen Amerika. Spezialle Anzeige: PHILXEROIDES, das ist ein urprünglisch griechisches Wort PHIL(O) „trocken” OID „Figur”. Sie sieht aus wie eine Landpflanze. Mit Zurückkneifen ist sie gebildet.
Richtung in den Warenkorb

Althernanthera Variegata

Althernanthera Variegata
Höhe: 10-15 cm
Temperatur: 19-28 °C
PH: 5-8
Licht: Mittel - Hoch
Bepflanzung: Mittelgrund
Sie stammt aus den Tropen, weichstiel und eine perennierende Pflanze. Sie hat eine buschige verzweigte Stiel, die ein rundförmiges Teil ist, mit kurzem Griff. Ihre Blätter sind oval oder lanzenförmig grün-rot oder rot-grün mit grüner Schattierung oder mit weiß. Sie hat weiße kugelförmige Blume. Das Licht beeinflusst sehr den Farbton ihrer Blätter. Sie ist für das Dekoration des Terrariums sehr geeignet.

Anubias Barteri 'Broad Leaf'

Anubias Barteri 'Broad Leaf'
Höhe: 20-45 cm
Temperatur: 20-30 °C
PH: 6-8
Licht: Niedrig
Bepflanzung: Hintergrund
Sie wächst langsam, wie auch die andere Anubiasart. Ihre Blätter sind dunkelgrün und hart. Sie mag das schwache Licht, und ist eine verhältnismäßig anspruchslose Pflanze. Dann fühlt sie sich besonders gut, wenn wir im Aquarium zu Stein oder zu Zweig zubinden. Bei Pflanzen darf man Rhisom unter der Erde nicht vergraben, weil sie verfault. Die Fische mögen sie nicht.
Richtung in den Warenkorb

Anubias Barteri 'Broad Leaf' L

Anubias Barteri 'Broad Leaf' L
Höhe: 30-45 cm
Temperatur: 20-30 °C
PH: 6-8
Licht: Niedrig
Bepflanzung: Hintergrund
Sie wächst langsam, wie auch die andere Anubiasart. Ihre Blätter sind dunkelgrün und hart. Sie mag das schwache Licht, und ist eine verhältnismäßig anspruchslose Pflanze. Dann fühlt sie sich besonders gut, wenn wir im Aquarium zu Stein oder zu Zweig zubinden. Bei Pflanzen darf man Rhisom unter der Erde nicht vergraben, weil sie verfault. Die Fische mögen sie nicht.

Anubias Barteri 'Broad Leaf' XL

Anubias Barteri 'Broad Leaf' XL
Höhe: 40-50 cm
Temperatur: 20-30 °C
PH: 6-8
Licht: Niedrig
Bepflanzung: Hintergrund
Sie wächst langsam, wie auch die andere Anubiasart. Ihre Blätter sind dunkelgrün und hart. Sie mag das schwache Licht, und ist eine verhältnismäßig anspruchslose Pflanze. Dann fühlt sie sich besonders gut, wenn wir im Aquarium zu Stein oder zu Zweig zubinden. Bei Pflanzen darf man Rhisom unter der Erde nicht vergraben, weil sie verfault. Die Fische mögen sie nicht.

Anubias Barteri 'Round Leaves'

Anubias Barteri 'Round Leaves'
Höhe: 10 cm
Temperatur: 22-26 °C
PH: 6-8
Licht: Niedrig
Bepflanzung: Vordergrund
Ihre Blätter sind eiförmig,blasig scheinend, dunkelgrün. Fortpflanzung ist aus Rhisom. Es ist charakteristisch, dass die Blätter, die unter dem Wasser sind, verfault werden, aber die Pflanze entwickelt sich aus dem Rhisom neulich. Sie fühlt sich gut, und zeigt eine intensive Wachsung in einer großen Luftfeuchtigkeit. Sie toleriert auch die Umgebung im Terrarium.

Anubias Barteri 'Wrinkle Leave'

Anubias Barteri 'Wrinkle Leave'
Höhe: 40 cm
Temperatur: 22-28 °C
PH: 5-8
Licht: Niedrig
Bepflanzung: Mittelgrund - Hintergrund
Ihre Blätter sind stumpf lanzenförmig, ein bißchen blasig. Sie wächst langsam. Sie hat wenige Ansprüche. Sie mag zu Stein oder zu Zweig zugebunden sein. Bei Pflanzen darf man Rhisom unter der Erde nicht vergraben

Anubias Barteri Striped

Anubias Barteri Striped
Höhe: 15-40 cm
Temperatur: 20-30 °C
PH: 5-8
Licht: Niedrig
Bepflanzung: Hintergrund
Ihre Blätter haben dunkel grün gestreichelte Aderung, und dick lanzenförmig, das unterscheidet sie von den anderen Bartheriarten. Ihre Ansprüche und Eigenschaften sind wie die anderen Anubiasart.

Anubias Barteri var. Barteri

Anubias Barteri var. Barteri
Höhe: 25-45 cm
Temperatur: 20-30 °C
PH: 5,5-8
Licht: Niedrig
Bepflanzung: Mittelgrund
Die Größe der Blätter und die minimale Formäderung unterscheiden diese Art von Anubias Bartheri und von Anubias Bartheri var. nana. Sie mag Schatten. Bei größerem Licht setzt Alge auf die Blätter, und verhindert das Wachstum, das auch in normalen Fall langsam ist. Wegen ihrer harten Blätter mögen die Fische sie nicht.

Anubias Barteri var. Nana

Anubias Barteri var. Nana
Höhe: 5-10 cm
Temperatur: 22-28 °C
PH: 5-8
Licht: Niedrig
Bepflanzung: Vordergrund
Sie ist eine populäre Vordergrundpflanze, braucht minimale Verpflegung. Es ist praktisch, Rhisom im Aquarium zu Stein oder zu Zweig zuzubinden, aber geeignet ist der Kiesboden. In diesem Fall darf man Rhisom unter der Erde nicht vergraben, weil sie verfault. Die Fische mögen sie nicht.

Anubias Congensis

Anubias Congensis
Höhe: 30-40 cm
Temperatur: 20-30 °C
PH: 5,5-8
Licht: Niedrig - Mittel
Bepflanzung: Mittelgrund
Sie wächst sehr langsam. Sie hat ähnliche Eigenschaften wie Anubias lanceolata. Sie unterscheidet davon in dem Blätterform, ihre Blätter sind runder. Die Blätter von Anubias lanceolata sind ausgedehnter und länglich.
Richtung in den Warenkorb